Dank eines 5:1 Erfolgs im Heimspiel gegen den Lokalrivalen aus Bad Aibling und dem fast zeitgeichen Remis von Westerndorf konnte der SVB 3 Spieltage vor Schluss die Meisterschaft in der Kreisliga 1 klar machen. In einer einseitigen Partie brachten 2x Folger und 1x Mayer die Hausherren bereits in der erste Hälfte auf die Siegerstraße. Aibling konnte nach knapp 60 Minuten nochmals auf 3:1 verkürzen ehe Kunze und Marx für die Entscheidung sorgten. Die Nachricht, dass Westerndorf erneut Punkte liegen ließ verbreitete sich schnell. Nach dem Abpfiff brachen dann alle Dämme und es wurde bis spät in die Nacht gefeiert. Trainer Georg Mühlhammer krönte damit seine Laufbahn als Trainer beim SV Bruckmühl mit der Meisterschaft. 25 Jahre nach dem Abstieg spielen die rot-weißen erstmals wieder in der Bezirksliga.

HIer geht´s zum Spielbericht…

X