Es ist wieder soweit. Der regional wie überregional beliebte „Müller zu Bruck Cup Sommeredition“ geht in seine nächste Runde. In 13 Turnieren kämpfen an drei Tagen wieder knapp 100 Teams um die beliebten Preise. Die Altersklassen reichen von den Bambinis bis zur U18. Austragungsort ist wie gewohnt das Mangfallstadion in Bruckmühl. Die Turniere finden vom 05. bis zum 07. Juli 2024 statt.

Auch dieses Jahr dürfen wir uns bei der SOCCA GROUP für die Schirmherrschaft bedanken. Zu gewinnen gibt es SOCCACUP-Gutscheine im Wert von 750 Euro für die Sieger, SOCCARENA-Gutscheine für die Stockerlplätze sowie Gutscheine für das BlackFox Rosenheim und Eintrittskarten für Spiele der Spielvereinigung Unterhaching in der 3. Liga. Bei den Jüngsten bekommt erneut jeder Teilnehmer einen der heißgeliebten Pokale.

Start am Freitagnachmittag – U18-Turnier als Abschluss am Sonntagabend
Zum Start messen sich am Freitag, den 05. Juli, am späten Nachmittag die D1- und E2-Junioren. Am Samstag geht es am Vormittag mit den Wettbewerben der Bambinis und D2-Junioren weiter. Die Turniere der C2- und F1-Kids folgen am Mittag. Den Abschluss des zweiten Turniertags bilden die C1- und E1-Junioren am Spätnachmittag. Am Sonntag starten die D3- und F2-Junioren. Mittags spielt die F3 bevor die U18 und die B-Junioren das Turnier am Abend beenden.

Fürs leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt und die Kids freuen sich schon auf volle Zuschauerränge.

X