Es ist uns nicht leicht gefallen, diese Entscheidung zu treffen, aber der Schutz unserer kleinen Kursteilnehmer und Übungsleiter hat höchste Priorität.
Auch wenn es seitens DSV und BSV konkrete Handlungsempfehlungen und Hygienekonzepte zur Durchführung eines Skikurses gibt, decken sich diese Regularien leider nicht mit dem, was unseren Skikurs ausmacht: persönliche, individuelle Betreuung!

Die Vorstellung, Kindern den Einstieg in den Skisport, bzw. den Ausbau des bereits Erlernten zu vermitteln, fällt uns schwer, denn Maske und Sicherheitsabstand stellen auf der Piste sowohl für den Lehrer als auch den Lernenden ein Hindernis dar.

Aus diesem Grund müssen alle Kurse im Winter 2020/2021 entfallen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Rückblick:

Glückliche Kinderaugen gab es bei der Siegerehrung des Skikurses von den Bruckmühler Skifahrern. 51 Skikinder und Snowboard Schüler haben in drei Tagen ihr Können auf den Brettern verbessert und am Sonntag beim Abschlussrennen unter Beweis gestellt. Bei gutem Wetter und ausreichendem Schnee konnten die Kids zusammen mit ihren erfahrenen Übungsleitern spannende und abwechslungsreiche Skitage im Sudelfeld erleben und verbesserten so ihre Schwünge. Natürlich wurden auch Buckelpisten und Variantenabfahrten ausprobiert, wo der ein oder andere Sturz nicht vermeidbar war. Aber motivierende Worte und die nächste erfolgreiche Abfahrt ließen solche Zwischenfälle schnell vergessen. Bei der Siegerehrung mit Abschlussfest beim Brückenwirt bekamen die stolzen Kinder ihre Medaillen und Urkunden überreicht. Alles in allem blicken wir zurück auf erfolgreiche Skitage mit aufgeweckten Kids, die mit viel Freude und sportlichem Elan dabei waren!

X