Wie jedes Jahr fand am zweiten Volksfest-Samstag wieder das internationale Tischtennisturnier der Sparte Tischtennis statt. Teilgenommen haben insgesamt 19 Mannschaften, darunter auch drei Teams unserer Partnerstadt Bruck an der Leitha, die extra für das Turnier angereist sind.

Mit unseren österreichischen Gästen haben wir uns bereits am Freitagabend im Festzelt ausgiebig auf den kommenden Tag vorbereitet, wodurch alle Teams daraufhin natürlich in Höchstform auflaufen konnten. Gestärkt mit Würstl, Kaffee und Kuchen sowie im späteren Verlauf des Turniers auch mit dem ein oder anderen isotonischen Kaltgetränk, haben alle Teams den langen Tag gut überstanden. Anschließend ging es noch aufs Volksfest, wo die Erfolge gebührend gefeiert wurden.

Die Sieger waren nach Kategorien:

Landesliga:

  1. Platz: TTC Bruck a. d. Leitha
  2. Platz: SV Bruckmühl I
  3. Platz: SB DJK Rosenheim
  4. Platz: TuS Bad Aibling

Kreisliga:

  1. Platz: TTC Bruck a. d. Leitha III
  2. Platz: TSV Neuötting
  3. Platz: TV Feldkirchen III
  4. Platz: TV Feldkirchen II
X