Nach einer herausragenden Saison steigen die Bruckmühler nicht in die Bezirksliga auf. Dem 2:1 Hinspielerfolg folgte am Samstagnachmittag eine 1:4 Niederlage in Reischach, die den Aufstieg in die Bezirksliga verhindert. Mit drei Fanbussen und weiteren zahlreichen weiteren Zuschauern aus Bruckmühl wurden die Mannen um Kapitän Maxi Gürtler tatkräftig von außen unterstützt. Am Ende half es alles nichts und man musste den großen Traum für dieses Jahr aufgeben. Dennoch wurde bis spät in die Nacht gefeiert und den Spielern und Trainern für das Erreichte gratuliert.

X