Die erste Mannschaft empfängt die abstiegsbedrohte zweite Mannschaft vom  Sportbund Rosenheim und möchte den ersten Dreier im Kalenderjahr 2018 einfahren. Ein Sieg wäre dringend notwendig, um sich im Spitzentrio zu etablieren. Dazu ist eine deutliche Leistungssteigerung zum vergangenen Wochenende notwendig, Im Anschluss spielt die Zweite gegen den FC Nickelheim und möchte auch im vierten Spiel in Folge ungeschlagen bleiben. Hochspannung ist also in beiden Partien bei frühsommerlichen Temperaturen garantiert.

X