Hoch motiviert und bei überraschend guten Pistenverhältnissen startete die Sparte Wintersport
des SVB Bruckmühl am 11.12.2016 in die neue Wintersaison. Auch wenn sich der
Winter dieses Jahr noch Zeit lässt, verbrachten 26 Wintersportler, darunter Monoski-
Weltmeister Franz Hanfstingl, einen herrlichen Skitag in Kitzbühel. Trotz der fehlenden
Niederschläge erwarteten 33 geöffnete Liftanlagen und 47 bestens präparierte Pisten die
Bruckmühler Wintersportler. Natürlich durfte auch eine Abfahrt auf der berühmten „Streif“
nicht fehlen, wo bereits zahlreiche Vorbereitungen für das Hahnenkammwochenende zu
beobachten waren. Ein gemütlicher Einkehrschwung rundete den Ausflug ab. Am Ende des
Tages waren sich alle einig: Ein wunderbarer Skitag mit besten Pistenverhältnissen.
Das Skierst 2017/2018 ist für Dezember geplant.
X