Hier finden Sie die Kontaktdaten unserer Jugendmannschaften

Weibliche A-Jugend          waj@handball.svbruckmuehl.de

Männliche A-Jugend          maj@handball.svbruckmuehl.de

Weibliche B-Jugend          wbj@handball.svbruckmuehl.de

Männliche B-Jugend          mbj@handball.svbruckmuehl.de

Weibliche C-Jugend          wcj@handball.svbruckmuehl.de

Männliche C-Jugend          mcj@handball.svbruckmuehl.de

Weibliche D-Jugend          wdj@handball.svbruckmuehl.de

Männliche D-Jugend         mdj@handball.svbruckmuehl.de

Gemischte E-Jugend          ejugend@handball.svbruckmuehl.de

Minis          minis@handball.svbruckmuehl.de

Mini-Minis         miniminis@handball.svbruckmuehl.de

Männliche A-Jugend

Übergreifende Bezirksoberliga | 1999-2001

SVB-Pullach

Endlich! Nach gutem Spiel konnte konnte unsere männliche A-Jugend ihren ersten Sieg einfahren. Mit 29:25 (13:11) wurden die Gäste aus Pullach letztendlich ungefährdet besiegt. Nachdem der eigentliche Torwart nicht zur Verfügung stand, musste B-JugendTorhüter Ferdinand Weber einspringen und machte seine Sache gut. Die Spieler von Trainer Markus Seidl lagen immer in Führung und auch wenn der Gegner seinerseits noch kein Spiel gewonnen hat, kann unsere A auf dieser Leistung aufbauen und wird weiter versuchen, in der starken ÜBOL noch ein paar Spiele zu gewinnen. Chancenlos ist man nicht. Die nächste Begegnung findet allerdings in Traunstein statt bei der Mannschaft, die ungeschlagen mit 12:0 Punkten und einer Tordifferenz von plus 60 an der Tabellenspitze steht. Dabei wird es wohl für die jungen Spieler im Wesentlichen um Schadensbegrenzung und darum gehen weiter zu lernen und Erfahrungen zu sammeln

SVB-Grafing

Nichts zu holen gab es auch im 5. Spiel in der übergeordneten Bezirksoberliga für unsere männliche A. Diesmal setzte es eine 21:37-Niederlage gegen starke Grafinger. Von Anfang an fand Bruckmühl gegen die starke Abwehr der Gäste nicht ins Spiel. Fehler im Angriff wurden zudem immer wieder durch schnelle Tempogegenstöße bestraft und so hatte man letztendlich keine Chance. Dabei ist sich Trainer Markus Seidl bewusst, mit einer sehr jungen Mannschaft in einer sehr starken Liga zu spielen. Entsprechend ist er zuversichtlich, mit seinen Jungs auf dem richtigen Weg zu sein. Jedenfalls werden alle in dieser Saison viel lernen.

SVB-Brannenburg

Bis Mitte der zweiten Hälfte sah es danach aus, als könnte unsere männliche A Jugend in dieser Saison erstmals punkten. Nach einer hart umkämpften Partie musste man sich jedoch letztendlich den Gästen aus Brannenburg doch noch mit 20:24 (11:13) geschlagen geben. Nach verschlafenem Beginn und einem 0:4-Rückstand kamen unsere Jungs besser ins Spiel und konnten sich bis zur Halbzeit bis auf zwei Tore heran kämpfen. Auch in der zweiten Hälfte lief man zunächst lange einem Rückstand hinterher. Mit viel Leidenschaft und Kampf gelang jedoch der Ausgleich zum 18:18 und man hatte sogar die Chance in Führung zu gehen. Leider konnte man die kurze Verunsicherung der Gäste nicht nutzen um sich abzusetzen und so siegte Brannenburg unter dem Strich verdient.

Jahrgänge 1999 – 2001

Trainer

Markus Seidl

Kontakt

maj@handball.svbruckmuehl.de

Trainingszeiten

Mo 18.45 – 20.00 Uhr Sporthalle Gymnasium

Do 17.45 – 19.15 Uhr Sporthalle Bruckmühl

Spielplan & Tabelle

Weibliche A-Jugend

Übergreifende Bezirksliga | 1999-2001
derzeit kein Spielbetrieb

Jahrgänge 1999-2001

Trainer

Thomas Symanski

Kontakt

waj@handball.svbruckmuehl.de

Trainingszeiten

Di  20:30 – 22:00 Uhr Realschule Bruckmühl

Do 19:15 – 20:45 Uhr Realschule Bruckmühl

Spielplan & Tabelle

Männliche B-Jugend

Übergreifende Bezirksliga | 2002-2003

SVB-Prien

Unsere B verlor das Spitzenspiel gegen die ungeschlagenen Gäste aus Prien 19:29. Bereits vor dem Spiel war Trainer Markus Feldhaus und seinen Spielern bewusst, dass die Begegnung keine leichte Aufgabe werden würde, reisten die Priener doch mit einer Tordifferenz von plus 90 aus lediglich 5 Spielen an. Dennoch ging man voll motiviert ins Spiel und konnte bis Mitte der ersten Halbzeit noch mithalten. Dann machte sich allerdings die größere Routine der über ein Jahr älteren Gäste bemerkbar und so konnte sich Prien bis zur Pause deutlich mit 7 Toren absetzen. In der zweiten Halbzeit wurde die Abwehr auf 6:0 umgestellt. Daraufhin lief es deutlich besser und man verlor die zweiten 30 min nur noch mit 3 Toren und schlug sich so unter dem Strich besser als die bisherigen Gegner der Gäste. Unsere „junge“ B kann entsprechend trotz der Niederlage stolz auf die gezeigte Leistung sein, auf der man in Zukunft aufbauen kann. Gelegenheit zur Wiedergutmachung hat man bereits am Sonntag um 11:15 Uhr, wenn man nach der ersten Saisonniederlage als nunmehr Tabellendritter gegen Brunnthal (6. der Tabelle) antreten muss.
Zweites Spiel, zweiter Sieg. So lautet das Fazit bei der männlichen B nach diesem Spieltag. Mit 27:22 konnten die von Markus Feldhaus trainierten Jungs verdient gegen den SV Anzing II die Oberhand behalten. Allerdings war die größte Schwäche wieder einmal die Chancenverwertung. Trotzdem steht man derzeit auf dem dritten Platz in der übergeordneten Bezirksliga.

SVB-Raubling

Ein verdienter Auswärtssieg gelang unserer männlichen B nach einer starken Abwehrleistung mit 24:16 (12:9) in Raubling. Trainer Markus Feldhaus war insgesamt mit seiner Mannschaft zufrieden, wenn er sich auch etwas weniger „Zurückhaltung“ im Angriff gewünscht hätte. So sah er als einziges Manko die ausbaufähige Chancenverwertung bei seinen Spielern.

Trainer

Markus Feldhaus

Kontakt

mbj@handball.svbruckmuehl.de

Trainingszeiten

Mo 17:45 bis 19:15 Uhr Gymnasium Bruckmühl

Do 17:45 bis 19:15 Uhr Sporthalle Bruckmühl

Spielplan & Tabelle

Weibliche C-Jugend

Übergreifende Bezirksliga | 2001 - 04

SVB-Salzburg

Unsere weibliche C traf im Spitzenspiel zu Hause auf Salzburg und konnte dieses Gipfeltreffen nach einem spannenden, kampfbetonten und anspruchsvollen Spiel mit 21:19 für sich entscheiden. Die Führung wechselte mehrfach. Der Grundstein zum Sieg, so Trainer Peter Laufmann, war letztendlich unsere stark haltende Torfrau Elea sowie 13 Tore von Maria. Mit diesem Sieg, übrigens der erste gegen Salzburg überhaupt, belegt unsere C punktgleich mit Gaißach den zweiten Tabellenplatz und trifft am kommenden Sonntag um 12:45 Uhr auf den Tabellenletzten Brannenburg. Mit einem weiteren Sieg winkt sogar die alleinige Tabellenführung.

SVB-Brunnthal

Ihren 3. Sieg im vierten Spiel feierte unsere weibliche C mit 18:7 gegen den TSV Brunnthal II. Allerdings bekamen die Zuschauer trotz des Sieges magere Handballkost geboten. Hierzu trugen u. a. viele technische Fehler auf beiden Seiten bei. Eine starke Leistung attestierte Trainer Peter Laufmann zumindest Torhüterin Elisabeth Meixner. Mit 6:2 Punkten belegt man derzeit den 2. Tabellenplatz in der übergeordneten Bezirksliga.

SVB-Bad Tölz

Einen letztendlich klaren 17:8 (8:6)-Sieg feierte die weibliche C gegen TV Bad Tölz. Zu Beginn des Spiels hatten die von Peter und Sara trainierten Bruckmühlerinnen in der Abwehr einige Probleme und so kam Bad Tölz zu einigen Torchancen. Entsprechend ging es nur mit einem Zwei-Tore-Vorsprung in die Pause. In der zweiten Hälfte präsentierte sich die Abwehr dafür umso stärker. Letztendlich gelangen den Gästen nur noch zwei Treffer und so stand am Ende ein ungefährdeter Sieg zu Buche.

Trainer

Laufmann Peter und Sarah Limbrunner

Kontakt

wcj@handball.svbruckmuehl.de

Trainingszeiten

Di 17.00 – 18.00 Uhr Sporthalle Heufeld

Fr 13.30 – 15:00 Uhr Sporthalle Bruckmühl

Spielplan & Tabelle

Männliche D-Jugend

Bezirksklasse männl. D-Jgd Staffel 1 | 2005 - 06

SVB-Schwabing

Die Heimspiele am Samstag eröffnete unsere männliche D. Leider hatte man offensichtlich vergessen genügend Zielwasser zu trinken. Hinzu kam, dass man auf stark spielende Gäste aus Schwabing traf und so musste man sich mit 10:17 geschlagen geben.

SVB-Kirchheim

Als 23:18-Sieger ging die männliche D-Jugend vom Feld. Dabei begann man äußerst schwach und lief zwischenzeitlich einem Zwei-Tore-Rückstand hinterher, um am Ende doch noch verdient gegen Kirchheim die Oberhand zu behalten

SVB-Forstenried

Ein 18:18 erkämpfte sich unsere männliche D Jugend gegen den Tabellendritten TSV Forstenried. Dabei gelang es Bruckmühl, einen 7:10-Pausenrückstand aufzuholen und immerhin einen Punkt einzufahren.

Trainer

Petzi Herwegh

Kontakt

mdj@handball.svbruckmuehl.de

Trainingszeiten

Mi15:00 – 16:30 Uhr Sporthalle Bruckmühl

Spielplan & Tabelle

E-Jugend

2007-2008

 

 

Trainer

Monika Dobsovikova und Tanja Mertes

Kontakt

eugend@handball.svbruckmuehl.de

Trainingszeiten

Mi15:00 – 16:30 Uhr Sporthalle Bruckmühl

Spielplan & Tabelle

E ohne Erfolg

Für unsere E-Jugend lief es leider nicht rund. Sie konnte beim Spieltag in Allach keinen Sieg einfahren. Am Anfang war man offensichtlich noch nicht ganz wach. Der zweiten Partie gelang dann einfach nichts. Das dritte Spiel gab man unnötige aus der Hand und am Ende...

1. Spieltag E-Jugend

Einen durchaus erfolgreichen Saisonstart legte unsere E-Jugend beim 1.Spieltag in Übersee hin. Gleich im ersten Spiel gelang ein 7:5-Sieg gegen den TSV Solln. So konnte es weitergehen. Zweiten Spiel traf man auf Vaterstetten und lieferte sich einen heißen...

Minis

2009-2010

1.Spieltag

Unsere Minis verloren bei ihrem ersten Spieltag dieser Saison leider alle vier Spiele in Prien. Die Mannschaften aus Föching und Brunnthal waren unseren Kleinsten sowohl körperlich als auch spielerisch eindeutig überlegen. Gegen Prien konnte man anfangs noch gut mithalten, dann ließen jedoch die Kräfte und die Konzentration nach. Da es für die Hälfte unserer Spieler der erste Spieltag war, kann man trotzdem stolz auf die gezeigte Leistung sein. Alle hielten als Team gut zusammen und zeigten sich von Spiel zu Spiel verbessert. Am aller wichtigsten war, dass alle Kinder viel Spaß hatten. In zwei Wochen können die Minis dann bei einem Heimspieltag hoffentlich einen Sieg holen.

Ansprechpartner:

Sara Tobie

Monika Dobsovicova

Kontakt

minis@handball.svbruckmuehl.de

Trainingszeiten

Do 14.45 – 16.15 Uhr Sporthalle Bruckmühl

Mini Minis

2011- und jünger

Ansprechpartner:

Sabine Laufmann

Kontakt

miniminis@handball.svbruckmuehl.de

Trainingszeiten

Do 14.45 – 16.15 Uhr Sporthalle Bruckmühl

X